Aufstiegsfinale für die 1. Bundesliga

Am morgigen Samstag werde ich meinen letzten Wettkampf in diesem Jahr bestreiten. Mit dem deutschen Stadt-Turnverein Singen werde ich im Aufstiegsfinale in Schwäbisch Gmünd (D) um den Einzug in die 1. Bundesliga turnen. Da wir in dieser Saison erneut den Meistertitel in der 2. Bundesliga Süd gewinnen konnten, dürfen wir nun am Höhepunkt dieser Saison teilnehmen und gegen den Meister der 2. Bundesliga Nord (TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau) antreten. Da unser Kontrahent nicht nur durch ausländischen Weltklasseturnern unterstützt wird, sondern auch durch Andy Toba (Mitglied des deutschen Nationalkaders) und Helge Liebrich (ehemaliges Mitglied des deutschen Nationalkaders), wird es eine schwierige Aufgabe sich als Sieger durchsetzen zu können.

Neben mir wird auch Taha Serhani den Stadt-Turnverein Singen unterstützen und zwar am Pferd, Barren und Reck. Ich dagegen trete am Boden, Ringe und Sprung an, wo ich versuche möglichst viele Score-Punkte für meinen Verein zu sichern. Wettkampfbeginn ist um 18 Uhr und unter http://www.deutsche-turnliga.de/ können Live-Scoring sowie weitere Informationen zum Wettkampf gefunden werden.